Unterstütze Beschäftigung

Sie suchen für einen Menschen mit Behinderung nach der Schule den richtigen Start ins Arbeitsleben und dieser benötigt intensive und längerfristige Unterstützung am Arbeitsplatz, dann sind Sie hier richtig:

Angebot

Wir bieten eine betriebliche Qualifizierung nach Ihrem individuellen Bedarf und Ihren Fähigkeiten auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Das erreichen wir durch

  • gezieltes Langzeit-Arbeitstraining in Unternehmen des ersten Arbeitsmarkts
  • gezielte Erweiterung der persönlichen Fähigkeiten und der arbeitsrelevanten Kompetenzen
  • Schulungen und abwechslungsreiche Projekttage
  • regelmäßige Begleitung und Unterstützung durch erfahrene Arbeitstrainer (Job-Coach)

Zielgruppe

Das Angebot ist geeignet für Menschen mit

  • einer Lernbehinderung im Grenzbereich zur geistigen Behinderung
  • einer geistiger Behinderung im Grenzbereich zur Lernbehinderung
  • einer psychischer Behinderung und/oder Verhaltensauffälligkeiten

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzungen für die Aufnahme sind

  • hohe Motivation und Lernbereitschaft
  • selbstständige Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel

Ablauf

  • Die Aufnahme erfolgt über die Agentur für Arbeit
  • Dauer einer Maßnahme beträgt bis zu 24 Monate
  • Mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird ein Teilnehmervertrag vereinbart
  • Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind sozialversichert und erhalten ein kostenloses Mittagessen sowie Arbeitskleidung
  • Die notwendigen Fahrtkosten werden durch die Agentur für Arbeit übernommen
  • Mit den Unternehmen wird eine Erprobungs-/Qualifizierungsvereinbarung geschlossen

Wir beraten Sie gerne.