Aktuelle Nachrichten und Historie

zur Übersicht

Erstes Diversity-Netzwerktreffen

Rund 20 Unternehmen haben sich in der Heilbronner Innovationsfabrik zusammengefunden.

Demografische Entwicklungen und eine zunehmend vernetzte Welt rücken das Thema Diversity immer mehr in den Fokus vieler Unternehmen. Diversity Management schätzt und fördert jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter in seiner Einzigartigkeit, was mitunter entscheidende Wettbewerbsvorteile mit sich bringen kann.

Die Netzwerkveranstaltung entstand vor dem Hintergrund der Unterzeichnungsveranstaltung "Charta der Vielfalt" im Juni 2015. Das THERAPEUTIKUM ist einer der Unterzeichner. Isabel Hoffmann, Personalreferentin und David Hasenbein, Assistent der Geschäftsführung haben das Treffen besucht. Organisiert wurde alles von der Wirtschaftsregion Heilbronn Franken (WHF), der Kontaktstelle Frau und Beruf und dem Welcome Center.

Nicole Knaack, Projektleiterin Charta der Vielfalt e. V. aus Berlin, verwies auf die Vorteile einer nachhaltigen Verankerung von Diversity im Unternehmen: So werden neue Potentiale freigesetzt und auch die Attraktivität als Arbeitgeber steigt. Die Unternehmen profitieren im Zuge des Netzwerktreffens voneinander, können neue Inspiration für ihre Arbeit sammeln und ihre Innovationsfähigkeit stärken.

Ramona Hofmann, Head of Diversity Management Rheinmetall Automotive AG, gab den Teilnehmern einen Einblick in das Diversity Management beim Konzern Rheinmetall. Sie betont: „Diversity ist Chefsache und kein Unternehmen wird in der Zukunft ohne Diversity Management auskommen." Der Bedeutungszuwachs von Diversitiy macht sich nicht nur bei Rheinmetall deutlich bemerkbar: viele Kunden fordern einen nachhaltigen Umgang mit Vielfalt im Unternehmen ein.

Im Anschluss wurde in kleinen Gruppen die Gelegenheit zum Austausch und Vernetzung geboten. Dabei wurde deutlich, dass alle Unternehmen bereits vielfältige Maßnahmen entwickelt haben und erfolgreich umsetzen. Positive Beispiele reichten von flexiblen Arbeitszeitmodellen bis hin zur interkulturellen Sensibilisierung der Mitarbeiter. Daneben diskutierten die Teilnehmer auch intensiv die Herausforderungen, die sich im Zuge von Diversity Management stellen.

Einig waren sich am Ende alle, dass Vielfalt zu einem echten Erfolgsfaktor werden kann.

charta-der-vielfalt.de
heilbronn-franken.com