Philosophie

Mit professioneller Kompetenz, Menschlichkeit und Begeisterung entwickeln wir auf die individuelle Hilfelage unserer Rehabilitanden abgestimmte Lebensformen, die eine wachsende Selbständigkeit in den verschiedenen Lebensbereichen — Wohnen, Arbeiten, Freizeit und medizinische Versorgung — ermöglichen.

Das Ziel ist eine weitestmögliche soziale und berufliche Eingliederung. Konzeptionell sind drei zentrale Orientierungen prägend:

  • Gemeindenähe
  • Personenorientierung
  • Trennung von Arbeit und Wohnen

Mit Begeisterung sozial.