Aktuelle Nachrichten und Historie

zur Übersicht

So klappt Inklusion

THERAPEUTIKUM wird Mitglied in der TSG Heilbronn

Das Therapeutikum Heilbronn überlässt der TSG Heilbronn, dem größten Sportverein der Stadt, Räume zur Übung - und dazu machen Beschäftigte und Betreute des Therapeutikums in der TSG Fußballabteilung mit.

Eine echte Win-Win-Situation.

Damit ist das Therapeutikum Heilbronn das erste Firmenmitglied der Vereinsgeschichte. Und das zeigt: Der Therapeutikum-Slogan "Mit Begeisterung sozial" ist nicht nur eine leere Worthülse.

Marcel Hetzer, Geschäftsführer der TSG, ist begeistert: "So kann Inklusion gelingen." Denn: Bewegung ist für Rehabilitierende wichtig. "Und oft ist für sie die Hürde, in einen Verein einzutreten, zu hoch" erklärt Rosemarie Gengler vom Therapeutikum Heilbronn.

"Mit diesem niederschwelligen Einstieg ist eine tolle Möglichkeit der Partizipation der Menschen mit Handicap im Verein gegeben" freut sich Marcel Hetzer.

Und wir freuen uns, dass die THERA KICKERS nun Teil der Großfamilie der TSG Heilbronn sind.

www.tsg-heilbronn.net