Aktuelle Nachrichten und Historie

zur Übersicht

Wo alles begann - Wiedereröffnung Wohnheim Innsbrucker Straße

35 Jahre Therapeutikum

Im Februar 1971 wurde das Therapeutikum vom Paritätischen Wohlfahrtsverband als erste Nachsorgeeinrichtung für psychisch kranke Menschen in der Region Heilbronn-Franken außerhalb einer psychiatrischen Klinik gegründet.

Die gemeinnützige Reha-Einrichtung startete ihre Tätigkeit damals in Heilbronn in der Innsbrucker Straße. Seit dem Umzug der Verwaltung an den heutigen Stammsitz in der Kreuzäckerstraße wird das Gebäude als Wohnheim genutzt. In den vergangenen Monaten wurde es nun grundlegend renoviert und modernisiert.

Im Beisein von Frau Johanna Lichy (MdL) und weiteren Gästen wurde das Wohnheim zu unserem 35-jährigen Jubiläum im Juni 2006 wiedereröffnet.